Unsere schöne Umgebung

Es ist nicht so einfach, zwischen zwei Welten festzustecken. Einerseits fühlen wir uns sehr wohl hier, andererseits vermissen wir auch gewissen Dinge und vor allem Menschen aus der Schweiz. Wir versuchen deshalb im Moment – mehr denn je – die schönen Seiten von Madagaskar zu geniessen und schöne Erinnerungen als Familie zu sammeln.

Bei unseren Streifzügen in der näheren Umgebung haben wir einige Orte entdeckt, welche uns sehr gefallen. Wir geniessen diese Spaziergänge und Ausflüge durch die hügelige Landschaften und quer über die Reisfelder sehr. Auch für die Kinder sind diese Touren spannend, da es hier nie einer langweiligen Strasse entlang geht. Es hat immer Löcher, welche man überspringen kann, Dämme, über die man balancieren muss und Trampelfpade, auf denen man nur hintereinander gehen kann.

Blick von unserem Standard-Spaziergang auf unser Dorf Ambohidratrimo
Beim Pfeil ist unser Haus (Bild anklicken für grössere Ansicht)
wunderbares Panorama (Bild anklicken für grössere Ansicht)

Eine Antwort auf „Unsere schöne Umgebung“

  1. Ihr Lieben, vielen herzlichen Dank für diesen tollen Bilderbericht! Wir beten weiter für Euch, daß Eure Zeit in M. Euch selber und den Menschen, denen Ihr mit Jesu Liebe begegnet, zum reichen Segen wird.

Kommentare sind geschlossen.